Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbeding­ungen (AGB)

I Allgemeines

  • Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden “AGB”) gelten für die gesamte Geschäftsverbindung zwischen dem Online-Jobportal JOBOLI kinderkrippen-stellen.ch (im folgenden “JOBOLI” genannt) und ihrem jeweiligen Vertragspartner. Die wechselseitigen Rechte und Pflichten zwischen JOBOLI und dem Vertragspartner bestimmen sich, soweit nicht ausdrücklich Abweichendes vereinbart ist, nach dem Inhalt des Auftrages und diesen AGB.

  • Der Vertragspartner stimmt zu, dass für die gesamte Geschäftsverbindung ausschliesslich von den AGB von JOBOLI auszugehen ist. Allfällige entgegenstehende oder den AGB von JOBOLI abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen des Vertragspartners gelten nur insoweit als wirksam, wenn deren Geltung von JOBOLI ausdrücklich schriftlich bestätigt wurden, sodass diese nur dann Vertragsbestandteil werden können, wenn eine gesonderte Zustimmung von JOBOLI vorliegt.

 

II Leistungsangebot von JOBOLI für Bewerber:innen

  • JOBOLI ist ein Jobportal und möchte als solches Bewerbern bei der Jobsuche helfen und Unternehmen die Mitarbeitersuche erleichtern. JOBOLI fungiert dabei nur als Vermittler, ist an einem Vertragsabschluss nicht beteiligt und somit auch kein Vertragspartner.

  • Die Registrierung auf kinderkrippen-stellen.ch ist kostenlos. Nachdem die Profildaten vollständig ausgefüllt sind, erhält das neues User-Profil von JOBOLI wahlweise täglich oder wöchentlich einen Newsletter (dieser kann auf der persönlichen Seite auch abbestellt werden) mit passenden Jobangeboten. Die Profilangaben werden dazu mit den Anforderungsprofilen der Unternehmen abgeglichen.

  • Der Bewerber hat auch die Möglichkeit auf kinderkrippen-stellen.ch nach passenden Stellenangeboten zu suchen und sich direkt online bei den Unternehmen zu bewerben. Bei der Bewerbung werden die hochgeladenen Profildaten und Anhänge direkt per E-Mail oder über die Plattform an den Arbeitgeber verschickt.

 

III Registrierung und Nutzung durch Bewerber

  • Um die Leistungen von JOBOLI nutzen und sich auf der Plattform auf vorhandenen Stellenangeboten bewerben zu können, muss man sich registrieren.

  • Für die Registrierung ist eine gültige E-Mailadresse und die Auswahl eines Passworts notwendig. Um das Serviceangebot von JOBOLI vollständig nutzen zu können, muss der Bewerber ein Profil anlegen, dessen Daten auf der persönlichen Profilseite geändert werden können. Da die Profilangaben Teil der Bewerbungsunterlagen sind, ist eine wahrheitsgemässe Angabe der persönlichen Daten verpflichtend.

  • Die Registrierung und die Nutzung aller damit verbundenen Dienstleistungen von JOBOLI sind für Bewerber gänzlich kostenfrei.

  • Es wird die Möglichkeit geboten ein Profilfoto, sowie einen Lebenslauf hochzuladen. Sollte der Lebenslauf kein pdf-Format sein, kann auch eine doc Word- oder Bild-Datei hochgeladen werden.

  • Zusätzlich hat der Bewerber die Option ein persönliches Motivationsschreiben zu verfassen, welches vor dem Absenden den Bewerbungsunterlagen hinzugefügt werden kann.

 

  • Durch das Abschicken der Bewerbung erklärt sich der Bewerber damit einverstanden, dass JOBOLI die Bewerbungsdaten an das jeweilige Unternehmen weiterleitet. Diese sind vom Unternehmen sechs Wochen im Unternehmensprofil auf kinderkrippen-stellen.ch einsehbar.

 

  • Die Bestätigungsnachricht, die der Bewerber nach dem Absenden der Bewerbung erhält, enthält einen Link. Sollte sich das Unternehmen innerhalb der ersten zehn Tage noch nicht gemeldet haben, so kann der Bewerber den genannten Link aktivieren, wodurch dem Arbeitgeber eine Erinnerungsnachricht von JOBOLI übermittelt wird.

  • Durch die Registrierung erklärt der Bewerber, die AGB und Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert zu haben; des Weiteren, dass alle von ihm gemachten Angaben der Wahrheit entsprechen. Im Falle eines Verstosses ist JOBOLI jederzeit und ohne Verständigungspflicht berechtigt, das jeweilige Profil zu deaktivieren oder komplett zu löschen.

 

Deaktivierung

  • Du kannst dein Profil zu jedem Zeitpunkt und ohne Angabe von Gründen deaktivieren.

  • Dazu brauchst du lediglich die Option „Profil deaktivieren/löschen“ auf deiner persönlichen Seite (Dashboard) wählen. Dadurch erhältst du keine E-Mails mehr von JOBOLI und du kannst dich auf keine Jobangebote mehr bewerben.

  • Wenn du dein Profil unwiderruflich löschen möchtest, wende dich bitte per E-Mail an das JOBOLI Team oder nutze bei deinem Dashboard-Menü die Funktion “Profil löschen”. Eine Aktivierung deines Profils ist danach nicht mehr möglich.

  • Im Falle von Verstössen gegen die vorliegenden AGB und Nutzungsbedingungen ist JOBOLI dazu berechtigt, dein Profil unwiderruflich und ohne Angabe von Gründen zu löschen.

 

IV Leistungsangebot von JOBOLI für Unternehmen

  • JOBOLI ist ein Jobportal und möchte als solches Bewerbern bei der Jobsuche helfen, und Unternehmen die Mitarbeitersuche erleichtern. JOBOLI fungiert dabei nur als Vermittler, ist an einem Vertragsabschluss nicht beteiligt und somit auch kein Vertragspartner. Die Bewerber/Kandidaten bewerben sich direkt online bei den Unternehmen.

  • Die Registrierung auf kinderkrippen-stellen.ch ist für Unternehmen kostenlos.

  • JOBOLI veröffentlicht im Namen des Auftraggebers Stellenanzeigen und Werbebanner (im folgenden “Anzeigen”) im Internet. Es gilt die Leistungsbeschreibung unserer Pakete bzw. Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

  • Die Platzierung der Bannerwerbung erfolgt im Rahmen des vertraglich Vereinbarten nach unserem beliebigen Ermessen, unter Berücksichtigung der Interessen des Auftraggebers. Wir behalten uns das Recht vor, die Platzierung abzulehnen oder jederzeit zu beenden.

  • Um die Leistungen von JOBOLI zu nutzen, muss man sich registrieren.

  • Für die Registrierung ist eine gültige E-Mailadresse und die Auswahl eines Passworts notwendig, um das Serviceangebot von JOBOLI vollständig nutzen zu können.

  • Durch das Abschicken der Bewerbung erklärt sich der Bewerber damit einverstanden, dass JOBOLI die Bewerbungsdaten an das jeweilige Unternehmen weiterleitet.

  • Wir empfehlen im Unternehmensprofil ein Logo hinzuzufügen. Dieses wird dann bei all Ihren Anzeigen auf kinderkrippen-stellen.ch eingeblendet, um Inserate noch persönlicher zu machen.

  • Wenn Sie als Arbeitgeber kein Logo hochladen, ist JOBOLI dazu berechtigt, eigenmächtig nach Ihrem Logo zu suchen und es in Ihrem Profil zu platzieren. Sie können dies aber jederzeit austauschen oder ein anderes zum Austausch durch einen Mitarbeiter von JOBOLI an kontakt “at” joboli.ch senden.

  • Sie können Ihr Unternehmensprofil jederzeit bearbeiten.

  • JOBOLI behält sich das Recht vor, aufgrund einer Anfrage per E-Mail zur Registrierung des Unternehmens ein Unternehmensprofil im Namen des jeweiligen Unternehmens anzulegen. Dabei wird vorausgesetzt, das die AGB und Nutzungsbedingungen von JOBOLI gelesen und akzeptiert wurden.

  • Das Unternehmensprofil kann zu jedem Zeitpunkt vom Arbeitgeber ohne Angabe von Gründen deaktiviert bzw. gelöscht werden.

  • Durch die Registrierung erklärt das Unternehmen, die AGB und Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert zu haben; des Weiteren, das alle von Ihm gemachten Angaben der Wahrheit entsprechen. Im Falle eines Verstosses ist JOBOLI jederzeit und ohne Verständigungspflicht berechtigt, die jeweilige Stellenanzeige zu löschen und/oder das Unternehmensprofil zu deaktivieren.


Anzeigenschaltung

  • Nach dem Login haben Sie die Möglichkeit Anzeigen über Ihre Unternehmensseite zu schalten.

  • Bevor die Anzeigen auf dem Portal von kinderkrippen-stellen.ch erscheinen, werden diese grundsätzlich redaktionell geprüft. In der Regel wird Ihre Anzeige wochentags binnen 1 Stunde aktiviert. Verzögerungen sind leider nicht gänzlich auszuschliessen und daher hinzunehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

  • JOBOLI behält es sich vor, Anzeigen zu ändern oder zu löschen. Änderungen werden jedoch nur dann durchgeführt, wenn sie zu einer höheren Anzahl von Bewerbern führen könnten.

  • Um einen einheitlichen und einfachen Bewerbungsablauf auf JOBOLI zu gewährleisten, werden alle zum Bewerben angegebenen Kontaktadressen in den Anzeigen von JOBOLI entfernt. In Sonderfällen kann davon abgesehen werden, aber dafür ist eine Absprache mit JOBOLI notwendig.

  • JOBOLI ist berechtigt Anzeigen oder die Unternehmensseite zu löschen, wenn Missbrauch des Service von JOBOLI durch falsche Namen oder Schaltung von Duplikaten offensichtlich ist.

  • Anzeigen mit pornografischen und/ oder erotischen Neigungen, volksverhetzenden, kindesmissbräuchlichen, beleidigenden, und/oder aggressiven Inhalt werden von JOBOLI umgehend gelöscht.

  • Ebenso werden Angebote, bei denen Investitionen vom Bewerber getätigt werden müssen, die eine Form der Selbstständigkeit oder Vertriebspartnerschaft darstellen, oder in Form von Multi-Level Marketing (MLM) sind, von JOBOLI gelöscht.

  • Bei Änderungen oder dem Löschen einer Anzeige sowie einem Profil aufgrund einer oder mehreren genannten Gründe erfolgt keine Benachrichtigung.

  • Mit der Schaltung der Anzeigen bei JOBOLI erklärt sich der Arbeitgeber damit einverstanden, dass die Anzeigen bei Google und auch auf den Partnerseiten von JOBOLI sowie den von JOBOLI genutzten Social Media erscheinen dürfen. Die Unternehmensdaten werden dabei jedoch keinesfalls von JOBOLI an Dritte weitergeleitet und die Bewerbungen werden dabei weiterhin über JOBOLI verschickt.


Zahlungsmodell

  • Der Betrag für den Service wird anhand der Anzahl genutzten Paketen berechnet.

  • Der Paketpreis wird am Ende des Bestellprozesses verrechnet oder wenn der Kunde das Stellenangebot über sein Konto oder nach Vereinbarung mit dem Account Manager inseriert.

  • Der Kunde ist verpflichtet, den berechneten Betrag innerhalb von 30 Tagen (sofern nicht anders schriftlich mit JOBOLI vereinbart) nach Erhalt der Rechnung, welche per E-Mail an das Unternehmensprofil gesendet wird, zu zahlen.

  • Der Kunde wird durch eine Bestätigungs-E-Mail von JOBOLI über den Preis- und Zahlungsprozess informiert.

  • JOBOLI behält sich das Recht vor – soweit gesetzlich zulässig – im Falle einer Rückerstattungsforderung keine Zahlungskosten und / oder andere Kosten zu erstatten.

  • Kunden, die nicht innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Rechnung zahlen, werden automatisch gemahnt. JOBOLI behält sich das Recht vor, Mahngebühren in Rechnung zu stellen sowie ab der 3. Mahnung die Weiterleitung an ein externes Inkassounternehmen.


V Generelle Haftung

  • JOBOLI ist nicht verpflichtet, Profildaten von Bewerbern und Unternehmen auf Wahrheitsgehalt, Vollständigkeit und eventuelle Rechtsverstösse zu prüfen.

  • Für den Inhalt, insbesondere dessen Richtigkeit und rechtliche Zulässigkeit der zur Schaltung der Anzeigen zur Verfügung gestellten Text- und Bildunterlagen trägt allein der Vertragspartner die Verantwortung.

  • Ebenso haftet JOBOLI nicht für den Inhalt der von Arbeitgebern eingestellten Anzeigen. JOBOLI ist nicht Anbieter der Jobangebote, sofern das Jobportal nicht als Arbeitgeber angegeben ist und stellt nur das Portal www.kinderkrippen-stellen.ch zur Verfügung.

  • Wir haften nicht dafür, dass ein Kontakt mit den Stellensuchenden zustande kommt oder für eine Mindestzahl oder Mindestqualität von Bewerbungen, sowie für Investitionen, die vom Kunden im Zuge dieses Angebots bzw. Vertragsschlusses z.B. im Vertrauen auf eine Mindestanzahl von Bewerbungen getätigt wurden.

  • Kommt es zu einem Vertragsabschluss zwischen einem Arbeitgeber und einem Bewerber, ist JOBOLI daran nicht beteiligt und somit auch kein Vertragspartner.

  • Laut Absatz VII (Punkt 4) ist eine Haftung von JOBOLI für eventuelle Schäden durch einen Arbeitsunfall, mangelnde Arbeitsleistung, Nichterscheinen oder ähnliches ausgeschlossen.


VI Salvatorische Klausel

Sollten etwaige Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen hierdurch in ihrer Wirksamkeit unberührt. Anstelle einer etwa unwirksamen Bestimmung gilt als vereinbart, was in rechtlich zulässiger Weise der unwirksamen Bestimmung wirtschaftlich am nächsten kommt.


VII Rügepflicht

Der Vertragspartner hat Mängel, die bei Inanspruchnahme der Leistung von ihm festgestellt werden, JOBOLI unverzüglich, längstens aber binnen sieben Tagen ab Entdeckung, schriftlich unter Angabe der zur Nachvollziehbarkeit des Mangels erforderlichen Gründe und sonstiger Informationen anzuzeigen. Bei einer Verletzung der Rügepflicht gilt die Leistung in Ansehung des betreffenden Mangels als genehmigt.


Widerrufsbelehrung

Eine Vereinbarung, basierend auf das Schalten der Stellenanzeige, endet nach der entsprechenden Periode gemäss Paket-Angebot.
Bei Verträgen mit einer Projektgebühr für die Rekrutierung oder ein anderer Service, werden die Kündigungsbedingungen über besondere Vereinbarungen geregelt.


VIII Sonstiges

  • Der Vertragspartner hat Änderungen seiner Anschrift unverzüglich schriftlich bekannt zu geben. Schriftstücke gelten als dem Vertragspartner zugegangen, wenn sie an seine zuletzt bekannt gegebene Anschrift gesandt wurden.

  • JOBOLI bemüht sich dir den bestmöglichen Service und eine grosse Verfügbarkeit der Plattform www.kinderkrippen-stellen.ch zu gewährleisten. Sollten einige Funktionen aufgrund technischer Störungen oder Wartungsarbeiten kurzfristig eingeschränkt sein, ist dies momentan hinzunehmen. Wir bitten um Verständnis.

  • JOBOLI behält sich das Recht vor, das Portal www.kinderkrippen-stellen.ch jederzeit zu verändern, einzuschränken und/ oder einzustellen. Über grössere Änderungen werden die Nutzer bzw. Vertragspartner vorab informiert.


IX Politische Korrektheit

Zur Vereinfachung der Lesbarkeit werden in den vorliegenden AGB teils geschlechtsspezifische Begriffe (z.B. der Bewerber, der Vertragspartner, der Mitarbeiter, etc.) verwendet, diese sind jedoch allesamt geschlechtsneutral zu verstehen.

 

JOBOLI behält sich das Recht vor, die AGBs und Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern, falls dies notwendig ist.

Teilen